mit dem rad zur arbeit2

Preisübergabe der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ (von links): Bernadette Köth, Firmenberater der AOK Bad Kissingen; Gewinnerin Corinna Kenner mit ihrem neuen Fahrradtasche und Thorn Plöger, Verwaltungsleiter. Foto: Frau Kathrin Vogler.

An der Aktion "Mit dem Fahrrad zur Arbeit" beteiligte sich auch ein Team aus der HESCURO - Klinik REGINA - in Bad Kissingen mit zehn Mitarbeiten.

Betriebliches Gesundheitsmanagement wird nicht nur für unsere Mitarbeiter groß geschrieben, wir unterstützen und beraten gerne Firmen und Unternehmen bei Fragen der Gestaltung und Umsetzung, meinte Verwaltungsleiter Thorn Plöger.
Der Zuspruch bei dieser Aktion zeigte, dass unsere Mitarbeiter viel für ihre eigene Gesundheit tun und zugleich auch die Umwelt schonen wollen.

Unter allen Teilnehmern wurden gesponserte Preise verlost, die zum Thema Fahrradfahren passten. Darunter war auch ein Fahrradtasche, den die Physiotherapeutin Corinna Kenner gewann. An der Aktion konnte jeder Berufstätige, ob allein oder im Team teilnehmen. Bedingung war, an mindestens 20 Tagen im Aktionszeitraum den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurück zu legen.

Bernadette Köth von der AOK Bad Kissingen freute sich einen Preis überreichen zu können und warb dafür, auch im nächsten Jahr wieder an der Aktion teilzunehmen.

 


×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung