Physiotherapie ist eine Therapieform mit dem Ziel, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten oder wiederherzustellen. Diese Fähigkeiten des Patienten können durch Krankheit, Unfall, angeborene Störungen oder Fehlverhalten im Alltag beeinträchtigt sein.

Die Anwendung verschiedener aktiver und passiver Behandlungsformen kann Schmerzen beseitigen, gesunde (physiologische) Bewegungsabläufe wiederherstellen, unausgewogene Muskelkraftverhältnisse (muskuläre Dysbalancen) ausgleichen.

Physiotherapie gibt dem Patienten Hilfe zur Selbsthilfe, um selbständig den Heilungsprozess zu unterstützen, fortzuführen und erneute Probleme vorzubeugen.

      1. Medizinische Trainingstherapie / Aufbautherapie
      2. Manuelle Therapie
      3. Rückenschule
      4. Krankengymnastik
      5. Beckenbodengymnastik
      6. Neurologische Krankengymnastik
      7. Fußreflexzonentherapie
      8. Massage
      9. Bindegewebsmassage
      10. Manuelle Lymphdrainage
      11. Taping
      12. Atemtherapie
      13. Elektrotherapie
      14. Schlingentischtherapie
      15. Wärmepackungen
      16. Bewegungsbäder
      17. Medizinische Bäder
      18. Kneipptherapie

Die Physiotherapieabteilung verfügt über eine ambulante Zulassung, so dass Sie Ihre Rezepte gerne bei uns in der Klinik einlösen können.


×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung